Podcasts aus Politik und Wirtschaft von Andrea Protscher

Podcasts aus Politik und Wirtschaft von Andrea Protscher

Hörbar Protscher

Der Abgesang des Neoliberalismo? Chile und Lateinamerika

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Seit Oktober 2019 kommen aus Chile Bilder von Straßenschlachten, Plünderungen und Gewalt. Regierungsgegner und Polizei stehen sich unerbittlich gegenüber. Anlass war die Erhöhung der Metropreise in Santiago de Chile, die das Fass zum Überlaufen brachte. Von den Ausmaßen der Gewalt, die zu den größten sozialen Aufständen in der Geschichte des Landes wurden, waren sowohl Regierung wie Chilenen selbst überrascht. Auch wenn es sich über die letzten Monate etwas beruhigt hatte aufgrund des Versprechens von Reformen und dem Aussetzen der Verfassung aus der Pinochet-Diktatur, gingen Anfang März wieder Tausende Menschen im ganzen Land auf die Straße.
Was sind die Hintergründe für die sozialen Aufstände in Chile und anderen lateinamerikanischen Ländern und welche Perspektiven gibt es? Darüber wurde auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung Brandenburg im Potsdamer Freiland-Café diskutiert.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Hören Sie hier kompakte Informationen von Konferenzen, Podiumsdiskussionen und Veranstaltungen in ganz Deutschland. Themenschwerpunkte: Politik, Gesundheit, Wirtschaft, Kultur. Auf den Punkt gebracht von Andrea Protscher.

von und mit Andrea Protscher

Abonnieren

Follow us